Doppelte Punkte in Karlsruhe 

Zwei der vier Galopprennen in Karlsruhe gingen auf das Konto von uns. Bei Palmetto Bay (GB) (Stall Karlshorst) als auch Four on Eight (GB) (Stall Wollin) saß die junge Reiterin Lubova Grigorieva im Sattel. Das sechste Rennen, ein Agl. IV über 2.100m, gewann die Stute leicht mit 3 3/4 Längen und in einem Altersgewichtsrennen über 3.000 m kam Four on Eight (GB) gleich beim ersten Start für seinen Besitzer zum Sieg. Überlegen mit fünf Längen lautete der Richterspruch.

Einem schönen zweiten Platz belegte Stall Oberlausitz Helina (IRE) während die beiden weiteren Starter Khandra und Dicktaktion mit einem kleinen Platzgeld nach Hause fuhren.

Als nächste Starter haben Alfonso und Richelieu für Dresden nächsten Samstag eine Nennung erhalten.
(19.05.2019)