Old and new Friends: Mit Mount Arcadio ist ein Traum in Erfüllung gegangen. 

Im Sommer 2018 fiel die Entscheidung, den braunen irischen Wallach Mount Arcadio (IRE) Arcadio – Twilightlittlestar, als Freizeitpferd abzugeben. Die häuslichen Trainingseindrücke waren nicht so ausgefallen, dass der Trainer ihm eine erfolgreiche Zukunft im Rennsport prophezeite. Es ist immer wieder keine leichte Aufgabe Ex-Rennpferde erfolgreich zu vermitteln, aber Mount Arcadio hat es gut angetroffen.

Nach einem Probeausritt in die Ville hatte es Corinna Ruschin gleich gepackt und sich in den kleinen Kerl verliebt, erinnert sie sich. Corinna ist seit je her pferdebegeistert, aber hatte einige Jahre mit dem Reiten ausgesetzt. Nachdem ihre Kinder jetzt alt genug waren, wollte sie sich den Traum vom eigenen Pferd erfüllen. Damit Mount Arcadio das richtige Rüstzeug als Familienpferd erhält, ging er für drei Monate zu Julia nach Bottrop für eine Umschulung.
Was wirklich die beste Entscheidung war, so Corinna.

Heute ist er ein ganz anderes Pferd … Wir waren immer wieder erstaunt wie dieser Kerl sich verändert hat. Die Rakete wurde ihm Buchstäblich aus seinem Hintern gezogen. Er lässt sich ganz toll von Kindern reiten und führen, sagt Corinna. Ob es das Verladen, der Hufschmied, das Anbinden auf der Stallgasse war oder aber einfach der Umgang … Er ist zu einem traumhaften Freizeitpferd geworden. Turniere oder sonstige Dinge hat die Familie mit ihm nicht geplant... Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre mit ihm.
(06.10.2019)