Miss Calacatta macht in Mons früh alles klar 

Mit einem Pferd ging es am Donnerstag ins Belgische Mons. Alexa von der Recke war Transporteurin und Trainerin für die einzige Starterin an diesem Tag mit Miss Calacatta.

Die dreijährige Pivotal-Stute ließ über die 1.500m nichts anbrennen und gestaltete ihren Start in einen überlegenen Sieg. Im Sattel der Stall Winterhude-Stute Miss Calacatta saß einmal mehr Anna van den Trost. Es war ihr 33. Sieg für Anna und der 12. Sieg für den Stall Winterhude für den Rennstall Recke.
(30.09.2021)